Serifos - Chora

Kykladen-Törn zwischen Lavrion und Milos

Einen Kykladen-Törn zwischen Lavrion und Milos hatten wir mit der Hoffnung auf reichlich Wind geplant. Bereits 2009 waren wir im gleichen Gebiet unterwegs und wurden damals  vom Meltemi verwöhnt.

Seglers Lust und Seglers Frust

Des Seglers Lust ist der Wind; es darf auch gerne Sonnenschein dabei sein. Unser  Kykladen-Törn zwischen Lavrion und Milos lieferte leider mehr Frust als Lust. Nur zwei Segeltage bei Winden zwischen 3 und 4 Bft waren eine schlechte Ausbeute. Die Kykladen hatte uns in der Vergangenheit meist mit tollen Winden beglückt, diesmal leider nicht. Vor und nach unserem Törn gab es Wind reichlich!

Aiolos der Gott des Windes war uns nicht gut gesonnen! Helios der Sonnengott beschenkte uns dafür reichlich. Sonne pur und täglich steigende Temperaturen bis zu 40 °C waren uns aber doch etwas zu viel. Ohne Wind, da lief der Schweiß in Strömen. In Zukunft sollten wir unsere traditionelle Ouzo Gabe vor dem Törnbeginn statt an Poseidon dem Gott des Meeres besser Aiolos opfern?

Törnkarte mit allen Häfen und Ankerplätzen


Crew des Kykladen-Törns zwischen Lavrion und Milos

Crew (vr. Eberhard, Achim, Wolfgang, Jürgen, Klaus)
Crew: Eberhard, Achim, Wolfgang, Jürgen, Klaus vl.

Logbucheinträge zu den einzelnen Tagen des Kykladen-Törns zwischen Lavrion und Milos

Unter dem Stichwort Törn 2017 entstehen zurzeit weitere Berichte zu den einzelnen Törntagen inklusive zugehörigen Hafeninformationen. Die Fertigstellung der Berichte entwickelt sich in Abhängigkeit von Zeit, Wetter und Laune des Verfassers.

Übersicht Kykladen-Törn zwischen Lavrion und Milos  vom 21.6 bis 1.7.17

Tag Von /Nach GEO Strecke
1 Anreise Athen – Lavrion N37° 42.763′ E24° 03.470′ 0
1 Kea -Vourkari N37° 39.953′ E24° 19.477′ 15,8 sm
2 Serifos -Livadi N37° 08.536′ E24° 30.944′ 43,3 sm
3 Milos -Adamas N36° 43.452′ E24° 26.743′ 28,1 sm
4 Polyegos -Ankerplatz Manolonisi N36° 46.037′ E24° 36.762′ 17,2 sm
5 Folegandros -Karavostasis N36° 36.878′ E24° 56.986′ 21,0 sm
6 Antiparos -Ormos Despotikou N36° 58.200′ E25° 02.000′ 24,5 sm
7 Sifnos -Ormos Pharos N36° 56.606′ E24° 45.074′ 15,7 sm
8 Syros -Finikas N37° 23.820′ E24° 52.556′ 30,0 sm
9 Kythnos -Ay Eirini N37° 26.335′ E24° 26.011′ 23.4 sm
10 Lavrion N37° 42.763′ E24° 03.470′ 30,8 sm
11 Abreise Gesamtstrecke 249,8 sm
Skipper: Klaus
Crew: Eberhard, Wolfgang, Jürgen, Achim
Yacht: Pandoro, Bavaria Cruiser 51
Charter: Nomicos Yachts
 

Fotostrecke Kykladen-Törn zwischen Lavrion und Milos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.