Archiv der Kategorie: Aktivitäten

Radtour Schwäbische Alp zwischen Blaubeuren und Mehrstetten

Die Radtour Schwäbische Alp starten wir in Weiler, einem Vorort von Blaubeuren. Blaubeuren ist sicherlich auch ein guter Ort um diese Tour zu starten, wir wollen aber gerne zum Ende der Tour eine köstliche Forelle essen. Dazu ist meine Empfehlung das    Restaurant Forellenfischer . In der Umgebung findet sich immer ein Parkplatz, nicht wie in Blaubeuren wo sich je nach Jahreszeit reichlich Touristen tummeln.

[weiterlesen »]

Übersicht Radtouren und Hilfestellung zur Handhabung

In meiner Übersicht Radtouren findest du alle von mir dokumentierten Radtouren. Dies ist keine professionell betriebene Seite, sondern eine kleine Hilfestellung für Freunde des Touren-Radfahrens. Wichtig ist, ich beschreibe nur Touren welche mit einem normalen Tourenrad bzw. E-Bike gemacht wurden. Rennradfahrer und Mountainbiker sind hier falsch.

[weiterlesen »]

Im Jagsttal und auf den Spuren der Römer -Ostteil

Die Originaltour -Im Jagsttal und auf den Spuren der Römer (grau mit rund 51 km)  habe ich auf der Seite Tourismus-Marketing Baden-Württemberg gefunden. Als kleine Ost-Variante (rot) eignet sich die Tour perfekt für einen gemütlichen Nachmittagsausflug. Der 29 km Rundweg ist gut ausgeschildert (Tour 6) und erfordern keine besondere Kondition.

[weiterlesen »]

Ponta de São Lourenço -Wandern im Südosten von Madeira

Eine Wanderung auf der langgestreckten Landzunge Ponta de São Lourenço im Südosten von Madeira war unser Plan! Im Reiseführer hatten wir gelesen, dass das Klima am obersten Zipfel der Insel komplett anders ist wie im sonstigen Madeira. Bei regnerischen Tagen sind Touren in diesem Bereich deshalb bestens geeignet.

[weiterlesen »]

Gasometer Pforzheim -Rom 312

Das weltgrößte 360° Panorama „ROM 312“ im Gasometer Pforzheim zeigt die prächtigste Kapitale der Antike im Jahr 312 n.Chr.
Das gesamte Ambiente hat mich und unzählige Besucher begeistert und führte dazu, dass die Ausstellung immer wieder verlängert wird. Aktuell ist ein Termin bis Herbst 2017 geplant. Das von mir erstellte kleine Video liefert hoffentlich ein „Geschmäckle“. Also nichts wie hin.

[weiterlesen »]

Mittel-Alpe, oberhalb der Riedbergpassstrasse, Einkehr für Jedermann

Oberhalb der Grasgehren Hütte, leicht über einen Fahrweg (ca. 50 min) zu erreichen liegt die Mittel Alpe. Wegen der leichten Erreichbarkeit auch mit Kinderwagen und Städterkleidung ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Ein herrlicher Ausblick von der großen Terrasse, eine schöne Stube und selbst gebackener Kuchen sind klare Zeichen, dass der Tourismus als gute Einnahmequelle und nicht nur als Nebenerwerb zum Alpbetrieb dient.

[weiterlesen »]