Home »» Aktivitäten »» Radtouren »» Radtour zwischen Chiemsee und Simssee ‚Von Baum zu Baum‘
Söllhuben -Aussichtskapelle

Radtour zwischen Chiemsee und Simssee ‚Von Baum zu Baum‘

Wegweiser -Von Baum zu Baum
Wegweiser -Von Baum zu Baum

Auf überwiegend ruhigen Wegen geht die Radtour mit knapp 40 km von Prien zum Siemssee. Basis dieser Tour ist ein Teilstück des Radwegs „Von Baum zu Baum“. Wir starten am Yachthotel in Priem, durchqueren Priem und erreichen am Ortsende die gut ausgeschilderte Tour „Von Baum zu Baum“. Nun geht es im Uhrzeigersinn über Sollhuben zum Simssee.  Oberhalb des Sees geht es weiter über Hirnsberg und Rimsting zurück zum Chiemsee. Dort verlassen wir die ausgeschilderte Route und fahren auf dem Chiemsee-Uferweg zurück zum Startpunkt. Am Uferweg laden kleine Buchten zum Baden und Ausruhen ein.
Für das leibliche Wohl sorgen gemütlichen Gaststätten und Biergärten am Weg.

Start: Als Startpunkt habe ich den Parkplatz des Yachthotel Prien verwendet. Der neben dem Hotel gelegene Parkplatz des Strandbads Schramel ist für die Meisten wahrscheinlich die bessere Alternative da dort reichlich Parkplätze zur Verfügung stehen

Download der Tour als KMZ oder als GPX Datei

Höhenprofil der Radtour zwischen Chiemsee und Simssee ‚Von Baum zu Baum‘

Höhenprofil der Radtour zwischen Chiemsee und Simssee
Höhenprofil der Radtour zwischen Chiemsee und Simssee

Highlights der Radtour zwischen Chiemsee und Simssee ‚Von Baum zu Baum‘

Wagenstaller Mühle

Romantisch gelegen, zwischen Simssee und Chiemsee, liegt die Wagenstaller Mühle. Die Geschichte des Mühlenanwesens reicht zurück bis ins Jahr 930. Neben der Mühle betreiben die Eigentümer dort einen Mühlenladen wo als Highlight Brotbackkurse angeboten werden.

Biergarten Söllhuben -Gasthof Hirzinger

Wir hatten uns für eine Portion Lamm-Haxe entschieden um diese zu Zweit zu verspeisen. Gerne wurde unser Wunsch die Portion zu teilen aufgenommen und die bereits aufgeteilte Haxe auf zwei Tellern serviert. Mit Qualität und Service waren wir hochzufrieden. In dem traditionell bayrischen Biergarten, im Schatten der Kastanien, ein frisch Gezapftes und wohltuende Geselligkeit – was will man mehr.

Seit 21 Generationen, also seit über 500 Jahren, ist das „Wirtsgut samt der realen Tafern-Wirtsgerechtigkeit” im Familienbesitz. Bis zum Jahre 1928 wurde im Haus die „Poststation Söllhuben“ geführt, wovon auch das Gasthaus den Stempel „zur Post” erhielt.
Dank der Umsicht seiner Besitzer hat sich der traditionsreiche Gasthof bis heute als gut geführtes Haus erhalten. „Die hauseigene” Metzgerei und die gutbürgerliche Küche möchte allen Wünschen gerecht werden.

Impressionen entlang der Radtour zwischen Chiemsee und Simssee ‚Von Baum zu Baum‘

Einkehrmöglichkeiten

Tourdaten der Radtour zwischen Chiemsee und Simssee ‚Von Baum zu Baum‘

Entfernung: 39,4 km
Fahrzeit: 2:40 Stunden
Minimale Höhe: 536 m
Maximale Höhe: 698 m
Anstieg (insgesamt): 339 m
Gefälle (insgesamt): 356 m

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top