Home »» Aktivitäten »» Radtouren »» Radtour zwischen Chiemsee und Eggstätt-Hemhofer Seenplatte
Einsamer Badeplatz Langburgner See

Radtour zwischen Chiemsee und Eggstätt-Hemhofer Seenplatte

Auf ruhigen Wegen geht die Radtour mit  29,7 km von Prien zur Eggstätt-Hemhofer Seenplatte. Wir starten in Priem und folgen dem ausgeschilderten Chiemsee Uferweg bis Rimsting. Von dort geht es auf gut ausgebauten Waldwegen entlang der Seen. 3 kleinere Abschnitte sind stark mit Wurzelwerk durchsetzt, für ungeübte Fahrer ist es ratsam dort das Rad zu schieben.
Am Weg laden viele kleine Buchten zum Baden und Ausruhen ein. Für das leibliche Wohl sorgen gemütlichen Gaststätten und Biergärten am Weg.

Start: Als Startpunkt habe ich den Parkplatz des Yachthotel Prien verwendet. Der neben dem Hotel gelegene Parkplatz des Strandbads Schramel ist für die Meisten wahrscheinlich die bessere Alternative da dort reichlich Parkplätze zur Verfügung stehen

Download der Tour als KMZ oder als GPX Datei

Höhenprofil der Radtour zwischen Chiemsee und Eggstätt-Hemhofer Seenplatte

Höhenprofil -Radtour zwischen Chiemsee und Eggstätt-Hemhofer Seenplatte


Highlights der Radtour zwischen Chiemsee und Eggstätt-Hemhofer Seenplatte

Vogelbeobachtung am Chiemsee

Der Chiemsee und die umliegenden Moore gehören zu den artenreichsten Vogelgebieten Bayerns und Deutschlands. Seeumspannend wurde ein Netz frei zugänglicher Naturbeobachtungsstationen aufgebaut, welche sehr gute Beobachtungs- und Informationsmöglichkeiten bieten. Ein Beispiel ist die Vogelbeobachtungsplatform Prienmundung direkt neben dem Strandbad Rimsting gelegen, am Anfang unserer Radrunde.

Eggstätt-Hemhofer Seenplatte

Die Eggstätt-Hemhofer-Seenplatte besteht aus einer Gruppe von 18 Einzelseen nordwestlich des Chiemsees in den Gemeindebereichen von Eggstätt, Breitbrunn am Chiemsee, Rimsting und Bad Endorf im Landkreis Rosenheim. Die Orte Eggstätt im Nordosten sowie Hemhof im Westen sind namensgebend. Ein Teil dieser Landschaft bildet das älteste Naturschutzgebiet Bayerns.
Die größten fünf Seen sind der Langbürgner See, Schloßsee, Kautsee, Hartsee und Pelhamer See. Viele kleinere Seen sind untereinander durch Wasserläufe verbunden.

Versteckter Badeplatz am Kesselsee

Hartsee-Stüberl

Am Hartsee befindet sich ein Freibad- und Freizeitgelände. Für das leibliche Wohl steht das Hartsee-Stüberl mit Biergarten zur Verfügung. Die hauseigene Metzgerei und die gutbürgerliche Küche zusammen mit einem Hellen hatte uns überzeugt.

Impressionen entlang der Radtour zwischen Chiemsee und Eggstätt-Hemhofer Seenplatte

Tourdaten der Radtour zwischen Chiemsee und Eggstätt-Hemhofer Seenplatte

Entfernung: 29,7 km
Fahrzeit: 2:40 Stunden
Minimale Höhe: 556 m
Maximale Höhe: 601 m
Anstieg (insgesamt): 109 m
Gefälle (insgesamt): 138 m

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top