Samos -Marathokampos
Home »» Segeln »» Seite 2

Segeln

Törnberichte von der Planung bis zur Nachbearbeitung inkl. Tipps rund ums Thema Segeln für Freizeitkapitäne

Kykladen zwischen Lavrion und Paros -Yachthafen Mykonos

Törn – Kykladen zwischen Lavrion und Paros

Die Kykladen zwischen Lavrion und Paros waren Ziel unseres Törns im Juni 2014. Die Kykladen sind zwar ein traumhaftes Segelrevier, im Hochsommer jedoch nicht ungefährliches. Der Meltemi ist im Sommer  zwar ein fantastischer Motor für die Segler, kann aber schnell in Sturmstärke  unerfahrene Segler überfordern. 

Levitha -Hausesel, Stammgast in der Taverne

Levitha -Esel ist Stammgast in der Taverne

Levitha ist eine kleine griechische Insel am Rande des Dodekanes. Die Insel gehört zur Gemeinde Leros und liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen Amorgos im Westen und Leros beziehungsweise Kalymnos im Osten. Levitha gehört zu einer Gruppe von sechs kleinen Inseln bestehend aus den beiden Mavra-Inseln, Glaros, Kinaros und Plaka.

Wetterinfo Poseidon

Seglers Webseiten, eine kleine Linksammlung

Bei der Suche nach Infos zur Törnoplanung stelle ich immer wieder fest, dass es tolle Informationen im Netz gibt, sie müssen nur gefunden gefunden werden. Um mir die Arbeit zu erleichtern habe ich auf dieser Seite Links zu, aus meiner Sicht guten, Seglerseiten zusammengestellt.

Ionisches Meer zwischen Korfu und Zakynthos

Ionisches Meer zwischen Korfu und Zakynthos – Törn in fantastischer Natur

Das Ionische Meer zwischen Korfu und Zakynthos ist landschaftlich ein reizvolles Segelrevier. Das Revier ist als zwar als Schwachwindrevier ausgewiesen, überraschte uns aber bei unserem ersten Törn 2008 mit angenehmen Winden, welche unser Seglerherz erfreute. Aufbauend auf dieser Erfahrung wollten wir das Revier weiter erkunden und auch den südlichen Teil bis Zakynthos besuchen.

Kalymnos -Ormos Sikati

Törn zwischen Samos und Kalymnos – im Dodekanes

Bei unserem Törn zwischen Samos und Kalymnos wollten wir drei Dinge erreichen, den Sommer in Deutschland verlängern, den heftigen Meltemiwinden im Juli und August aus dem Weg gehen und Ikaria besuchen. Was wir erreicht und erlebt haben erfahrt ihr hier

Törn in die nördlichen Sporaden

Törn Nördliche Sporaden zwischen Skopelos und Skyros

Die Sporaden, übersetzt die Verstreuten, haben wir uns 2012 als Ziel unseres Segeltörns ausgesucht. Da die Gesamtheit der Sporaden wahrhaftig verstreut ist, von der türkischen Küste (Dodekanes) quer durch die Ägäis bis vor die Tore von Volos, beschränken wir uns auf die nördlichen Sporaden.

Samos -Pythagorio, Yacht HERA

Törn im Dodekanes zwischen Samos und Rhodos

Die Inselwelt des Dodekanes, zwischen Samos und Rhodos, ist etwas für den Liebhaber kleiner Inseln, abseits des Massentourismus. Unser dreiwöchiger Segeltörn von Mitte Juni bis Anfang Juli, verteilt auf zwei Crews, erfüllte all unsere Wünsche. Tolles sonniges Wetter gewürzt mit reichlich Wind ließ unser Seglerherz höher schlagen.

Scroll to Top