Meganision -Porto Spialia

Ionisches Meer zwischen Korfu und Kefalonia -Törnübersicht

Das Ionische Meer zwischen Korfu, Paxos, Levkas und Kephallina ist landschaftlich ein reizvolles Segelrevier. Statt kahler karger Küsten wie in den Kykladen, erwarten einen hier, grüne Inseln mit Olivenbäumen und Akazien. Das Revier ist als Schwachwindrevier ausgewiesen, überraschte uns aber mit angenehmen Winden, welche das Seglerherz erfreute.
Vorerst erhalten Sie hier nur eine Übersicht, ein ausführlicher Bericht folgt, also einfach wieder vorbeischauen.

Zum Google Maps Vollbild geht es hier…

Zur Google Earth Darstellung geht es hier…

 

Törnübersicht Ionisches Meer (14-24.6.2008)

Tag Von / Nach GEO Strecke
1 Anreise -Korfu Marina Gouvia 39º38,6N 019º51,2’E
2 Paxos -Gaios 39º11,5’N 020º11,2’E 35,7 sm
3 Preveza 38º57,3’N 020º45,3’E 34,7 sm
4 Kephallinia -Phiskardo 38º27,4’N 020º34,4’E 37,3 sm
5 Kalamos -Porta Leone 38º35,9’N 020º53,1’E 26,4 sm
6 Meganision -Spilia 38°39,7’N 020°45,6’E 15,5 sm
7 Hafen Levkas 38°50,0’N 020°42,4’E 17,8 sm
8 Parga -O. Valtou 39°17,0’N 020°24,1’E 39,0 sm
9 Paxos -Lakka 39º14,1’N 020º08,1’E 13,9 sm
10 Platarias 39°27,1’N 020°16,6’E 30,0 sm
11 Korfu -Marina Gouvia 39º38,6N 019º51,2’E 26,2 sm
12 Abreise Gesamtstrecke über Grund 276,5 sm

Das Ionische Meer zwischen Korfu und Zakynthos, die Inseln Kefalonia, Lefkada und die Festlandsküste wollen wir ab Juni 2013 besegeln. Bereits 2008 haben wir das Ionisches Meer zwischen Korfu und Kefalonia erkundet. Diesmal kann in 3 Wochen verteilt auf zwei Crews der Törn großzügiger geplant werden, neue Buchten und Häfen gilt es zu erkunden. Unter dem Stichwort Törn 2013 werde ich zu den einzelnen Inseln, Häfen und Buchten berichten.

Fotostrecke Törn Ionisches Meer Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.