Samos -Marathokampos
Porto Augusta -Arki

Arki -kleine Insel innerhalb des Dodekanes

Die Insel Arki liegt in der östlichen Ägäis und ist mit einer Fläche von ca. 7 km² eine der kleinsten bewohnten Inseln in der Ägäis. Touristen verlieren sich meist nur als Ausflügler von Samos oder Patmos nach Arki.

Tinos - Panormous

Griechenland

Ich liebe Griechenland schon seit vielen Jahren. Die glutroten Sonnenuntergänge am Meer. Die schönen, kleinen Hafenstädt­chen auf den Inseln, wo die Fischerboote vor sich hin dümpeln und die Fischer auf der Mole nach dem spärlichen Fang die Netze flicken.

Die "Portára" begrüßt die Segler in Naxos

Naxos -größte und fruchtbarste Kykladeninsel

Naxos, im Zentrum der Kykladen gelegen, ist die größte mit 390 km² und zugleich fruchtbarste Kykladeninsel. Rund 18.000 Einwohner leben auf der Insel welche nur durch eine schmale Meerenge von Paros getrennt ist. Wiesen, die in kilometerlange Sandstrände münden, Felsabbrüche, die steil ins Meer abfallen, unwegsame raue Berge neben fruchtbaren Tälern, sprudelnde Quellen und rauschende Bäche, das sind nur einige der Landschaftsbilder, denen man hier begegnet.

Hafen Lefkas

Lefkada / Lefkas

Lefkada, oft auch unter der Bezeichnung Lefkas zu finden, ist eine der schönsten Inseln im Ionischen Meer und über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Etwa 300 km‘ groß, hat sie etwa 23.000 Einwohner. Durch die Salzmarschen zwischen der eigentlichen Insel und dem Festland verläuft ein Kanal, der Lefkada zu einer „richtigen“ Insel macht.

Antipaxos

Antipaxos

Antipaxos, der kleine Nachbar von Paxos, liegt etwa 2,5km südlich von Paxos. Die Insel hat eine Länge von ungefähr 3,5 km und ist ca. 1,5 km breit. Im Sommer ziehen die Kies- und Sandstrände im Nordosten der Insel reichlich Tagesausflügler von Paxos an.