• Dezember 2014
    M D M D F S S
    « Jul    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Kommentare

    • Ino: Symi ist ein relativ neu entdecktes Urlaubsziel. Der...
    • Klaus: Bin gerade aus dem Algäu zurück und habe dort mit...
    • Ursula Mörsdorf: Hallo ist es möglich eine Alpe zu Pachten
    • Klaus: Grundsätzlich teile ich Deine Meinung zu...
    • Werner: Kann ich NICHT bestätigen! Ich war letzte Woche...

Archiv der Kategorie: Griechenland


Nisyros –Inseltour rund um den Vulkan

Das Sturm auch seine schönen Seiten hat, konnten wir während zweier Sturmtage auf der vulkanischen Insel Nisyros in den Dodekanes feststellen. Eine Entdeckertour per Roller führte uns zu vielen eindrucksvollen Orten.

[mehr »] [ 14.05.12 ]

Lera Lipso –Ankerbucht im Süden der Insel Lipsi

Die weiträumige Bucht an der Südküste der Insel Lipso, in der Inselwelt des Dodekanes, ist auch bekannt unter den Namen Lera Lipsi, Lira oder Limni. Namensgeber ist die winzige Insel im inneren der Bucht.

[mehr »] [ 23.05.11 ]

Kalymnos die Schwammtaucherinsel

Kalymnos ist mit rund 110qkm die viertgrößte Insel des Dodekanes. Der Tourismus ist auf dieser Insel nur schwach entwickelt, einzig Tagesgäste von der großen Nachbarinsel Kos finden den Weg in die Heimat der Schwammtaucher.

[mehr »] [ 19.05.11 ]

Astypalaia die Schmetterlingsinsel

Wie ein Schmetterling scheint die symmetrisch geformte Insel Astypalaia durch das Ägäische Meer zu gleiten. Die „Flügel“ der Insel werden durch eine nur 100m Landbrücke verbunden. Astypalaia und ihre unbewohnten kleinen Nachbarn liegen relativ isoliert zwischen den Kykladen undDodekanes.

[mehr »] [ 16.05.11 ]

Levitha –Esel ist Stammgast in der Taverne

Levitha, eine kleine Insel in der Ägäis, ist sicherlich nur wenigen bekannt. Selbst Rucksacktouristen werden die Insel kaum auf dem Programm haben. Einzig Segler in den Inselwelten zwischen den Kykladen und den Dodekanes dürfte die Insel bekannt sein. Eine große Bucht bietet Schutz vor dem in dieser Region besonders starken…

[mehr »] [ 06.05.11 ]

Anafi, kleiner aber feiner Nachbar von Santorin

Anafi kleiner Nachbar von Santorin, ein krasses Gegenstück zur der vom Tourismus überfluteten Insel. Von dem malerischen Hafen Agios Nikolaos aus führt eine Straße zum Hauptort Chora, der amphitheatralisch gebaut ist und sich im Zentrum der Insel befindet. Nur wenige finden den Weg zu der Insel, auch oder gerade, wegen…

[mehr »] [ 29.04.11 ]

Symi –Naturhafen mit pastellfarbene Villen und Kapitänshäuser

Symi gehört zur Inselgruppe der Dodekanes. Die Lage der Insel, dicht vor der türkischen Küste und nicht allzu weit von Rhodos entfernt, liefert reichlich Tagestouristen. Der Abend gehört jedoch den Genießern.

[mehr »] [ 19.12.10 ]

Nisyros –kleine Vulkaninsel im Schatten von Kos

Da wir gerade während der kalten Winterzeit nach Sonne und Wärme lechzen, eine kleine Fotostrecke zur griechischen Insel Nisyros innerhalb der Galerie Dodekanes.

[mehr »] [ 18.12.10 ]

Meteora Klöster -schwebende Luftschlösser

Die Metéora-Klöster nahe der Stadt Kalambaka in Thessalien, Griechenland, gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Name Metéora bedeutet .

[mehr »] [ 22.11.10 ]

Arki und Maratho -Miniinseln des Dodekanes

Arki ist eine der kleinsten bewohnten Inseln innerhalb des Dodekanes. Trotzdem nur winzig wird gleichzeitig auch eine Inselgruppe rund um Arki mit dem gleichen Namen bezeichnet. Für Segler und Touris abseits von der Masse ist diese Inselwelt kurz vor der türkischen Küste ein verstecktes Kleinod.

[mehr »] [ 24.08.10 ]
Seite: 1 2 » »