Schlagwort-Archive: Titelbild

Törn Ionisches Meer zwischen Lefkas und Zakynthos

Ein Törn im Ionisches Meer ist unter Seglern sehr beliebt. Das Ionische Meer zwischen Lefkas und Zakynthos, vor der Westküste des griechischen Festlandsküste gelegen hat viele Vorteile. Die herrliche Natur und ein Revier, das keine hohen Ansprüche stellt ist perfekt für Anfänger und Familien. Wer die Ionischen Inseln besegelt – dem wird eines gleich auffallen. Die Ionischen Inseln sind im Gegensatz zu den anderen Inseln – saftig grün,

[weiterlesen »]

Chalki (Halki) -Insel des Friedens im Dodekanes

Die Insel Chalki (oder Halki) eignet sich besonders für Touristen, die auf der Suche nach dem ursprünglichen Griechenland sind. Obwohl nur zehn Seemeilen vom nächsten rhodischen Hafen entfernt, wird Chalki bisher kaum von Tagesausflüglern aus Rhodos besucht. Es findet nur ein sachter Tourismus statt.

[weiterlesen »]

Mittel-Alpe, oberhalb der Riedbergpassstrasse, Einkehr für Jedermann

Oberhalb der Grasgehren Hütte, leicht über einen Fahrweg (ca. 50 min) zu erreichen liegt die Mittel Alpe. Wegen der leichten Erreichbarkeit auch mit Kinderwagen und Städterkleidung ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Ein herrlicher Ausblick von der großen Terrasse, eine schöne Stube und selbst gebackener Kuchen sind klare Zeichen, dass der Tourismus als gute Einnahmequelle und nicht nur als Nebenerwerb zum Alpbetrieb dient.

[weiterlesen »]

Tilos -Insel der Elefanten

Insel der Elefanten, die Scheue, die Schroffe
Wie schön Tilos das winzige Tilos mit seinen ca. 300 Einwohnern ist, erfährt nur, wer dort aussteigt. Tilos ist so scheu, dass selbst die Griechen sie kaum kennen. Die raue, felsige Küste lässt keine Urlaubsfreude erwarten.

[weiterlesen »]