Archiv der Kategorie: Nordägäischen Inseln

Ikaria

Die griechische Insel Ikaria, in der Nördliche Ägäis gelegen, zählt ca. 8.500 Einwohner. Die 255 km² große Insel liegt etwa 19 km westlich von Samos und 46 km östlich von Mykonos. Die Fourni-Inselgruppe sind die nächstgelegenen Inseln. Die größte Länge von nahezu 40 km erreicht Ikaria von Westsüdwest nach Ostnordost. Die Inselbreite liegt zwischen 5,5 und etwa 8 km. Nähert man sich der Insel, so erhebt sie sich als großer steiler „Felsklops” mit über 1000m Höhe aus dem Meer.

[weiterlesen »]

Nördliche Ägäis

Als Nördliche Ägäis wird die Inselwelt, welche geografischen zu den Nordägäischen und Ostägäischen Inseln sowie zu den Südlichen Sporaden zählt, verstanden.
Die wichtigsten Inseln sind: Lesbos, Limnos, Chios, Samos, Ikaria und Fourni

[weiterlesen »]