Schlagwort-Archive: Reisen

Marsa Alam, Port Ghalib

Bei der Urlaubsplanung Ägypten tauchen in den Unterlagen der Reiseveranstalter immer neue Namen und Orte wie z.B. Port Ghalib im Süden des Roten Meers auf. Um etwas Hilfestellung zu leisten sind im folgenden aktuelle persönliche Erfahrungen und Infos zum Süden des Roten Meers zusammengetragen.

[weiterlesen »]

Griechenland abseits vom Massentourismus

Ich liebe Griechenland schon seit vielen Jahren. Die glutroten Sonnenuntergänge am Meer. Die schönen, kleinen Hafenstädt­chen auf den Inseln, wo die Fischerboote vor sich hin dümpeln und die Fischer auf der Mole nach dem spärlichen Fang die Netze flicken.

[weiterlesen »]

Spezialreiseveranstalter Tauchen

Als Tauchen sind nicht nur die Standardreiseveranstalter mit ihren Tauchangeboten interessant. Genau für diese Klientel hat sich ein Spezialmarkt entwickelt. Um die Suche zu vereinfachen, nicht nur für mich, habe ich einige im folgenden aufgelistet.

[weiterlesen »]

Abenteuer Ferienflieger

Wen einer eine Reise tut hat er hoffentlich was zu erzählen. Es ist doch toll eine Reise mehrfach zu erleben indem das Erlebte durch Erzählung aufgefrischt wird. Gerade von einer Kurzreise nach Ägypten zurück kann ich etwas über das Leid eines Ferienfliegers berichten.

[weiterlesen »]

Skipper braucht Hafeninfos

Sicherlich will keiner Papierberge zu einem Chartertörn schleppen. Kopien der letztendlich in Frage kommenden Bereiche bringen hier Abhilfe. Zusätzlich hat sich für mich auch der papierlose (PDF) Kapitel-Download der Hafenhandbücher des Nautik Verlages bewährt.

[weiterlesen »]

Preiswerte Flüge im Web finden

Speziell für Individualreisende besteht das Problem günstige Flüge auch unter Verwendung von Billiganbietern zu finden. Sicherlich kennt jeder die Situation: Ein Ziel ist klar, aber wer fliegt zu welchen Preisen von welchem Flughafen dieses Ziel an.

[weiterlesen »]

Levitha nach Leros Ormos Panteli

In der nördlichen Bucht von Leros –Ormos Xerokampos- machen wir an einer Boje fest. Nach gemütlicher Pause bei Salat, Wein und Brot sowie einem erfrischenden Bad geht es weiter zu unseren Tagesziel. Diese landschaftlich nicht besonders reizvolle Bucht bietet zwar guten Schutz bei nördlichen Winden und Seegang, ist jedoch nicht mit dem Flair unseres Tagesziels Ormos Panteli, nicht zu vergleichen.

[weiterlesen »]