Skipper braucht Hafeninfos

Bereits im Vorfeld einer Törnplanung sind detaillierte Unterlagen über Häfen und Ankerbuchten Pflichtlektüre für verantwortungsvolle Skipper. Ohne diese aktuellen Unterlagen kann sonst der Törn mit bösen Überraschungen enden.Ich verwende in der Ägäis schon lange die beliebten Törnführer von Gerd Radspieler. Als sehr gut hat sich auch die dicke Bibel von Rod Heikel -Griechische Küsten bewährt. Man sollte meinen dies ist Papier genug!HHB-ReviereSicherlich will keiner Papierberge zu einem Chartertörn schleppen. Kopien der letztendlich in Frage kommenden Bereiche bringen hier Abhilfe.Zusätzlich hat sich für mich auch der papierlose (PDF) Kapitel-Download der Hafenhandbücher des Nautik Verlages bewährt. Immer wieder konnte ich beim Abgleich der drei unterschiedlichen Quellen wichtige Informationen finden welche in der einzelnen Quelle nicht zu finden war.Hier mein Tipp:

  1. Stellen Sie Ihr Hafenhandbuch mit den für Sie interessanten Seegebiete selbst zusammen.
  2. Laden Sie sich einzelne Kapitel aus den Hafenhandbüchern per Download aus dem Internet.

Das Download-Angebot umfasst alle Seegebiete, die in den Hafenhandbüchern beschrieben werden. Außerdem stehen die allgemeinen Hinweise zu Zoll- und sonstigen gesetzlichen Bestimmungen, Anschriften der diplomatischen Vertretungen, Hafenämter und Marinas ebenfalls als Kapitel-Download zu Verfügung.Meine Erfahrung: Nachdem zuerst etwas Zeit, mit der Bestimmung der Seegebiete, aufgebracht werden muss ist danach in wenigen Schritten die Bestellung erledigt. Leider ist bei zwei oder mehr Gebieten mehrfach die Bestellung zu tätigen. Da ist wohl noch ein Fehler im Warenkorb. Der kleine Mehraufwand ist jedoch nur ein Schönheitsfehler. Die Kosten pro Gebiet lagen in meinem Beispiel -Ionisches Meer- bei 5  bzw. 6,80 Euro.Bereits kurze Zeit später erhält man die Zugangsdaten zum Download und schon kann die Törnplanung weiter gehen.Viel Spaß bei der Vorfreude, der Törnplanung

Ein Gedanke zu „Skipper braucht Hafeninfos“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*