• Dezember 2014
    M D M D F S S
    « Jul    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Kommentare

    • Ino: Symi ist ein relativ neu entdecktes Urlaubsziel. Der...
    • Klaus: Bin gerade aus dem Algäu zurück und habe dort mit...
    • Ursula Mörsdorf: Hallo ist es möglich eine Alpe zu Pachten
    • Klaus: Grundsätzlich teile ich Deine Meinung zu...
    • Werner: Kann ich NICHT bestätigen! Ich war letzte Woche...

Dodekanes / Kykladen

Vollbild Google Maps

Drei Wochen, verteilt auf zwei Crews machten es möglich, ein relativ großes Gebiet zu besegeln. Die Dodekanes und die Kykladen wollten wir wie immer abseits der großen Tourizentren bereisen. Samos als Start und Zielhafen hatten wir gewählt da die dortige Charterbasis (ein Familienbetrieb) uns bei einem der  letzen Besuch überzeugt konnte.
Senatorin -ein Flughafen mit Direktflügen nach Stuttgart-  bot sich für den Crewwechsel an. Zusätzlich wollten wir diese Insel mit ihren geologischen Reizen trotz der Touriströme kennenlernen. Alle Inseln dazwischen fallen in die Kategorie -den meisten unbekannt.
Eine laufend aktualisierte Übersicht über den Törn 2010 findet man hier….
Ansonsten erhalten Sie hier nur eine Übersicht, ein ausführlicher Bericht folgt, also einfach wieder vorbeischauen.

Tagesberichte rund um den Törn

  1. Lera Lipso –Ankerbucht im Süden der Insel Lipsi
  2. Pirateninsel Maratho
  3. Arki – kleine griechische Insel innerhalb des Dodekanes
  4. Ios die Partyinsel für jüngere Urlauber
  5. Santorin Marina Vlichada –Einfahrt nur für Nervenstarke
Törn Dodekanes / Kykladen (14.6-5.7.10)
Tag Von / Nach GEO Strecke
1 Anreise Samos Phythagorion 37º41,5’N 026º56,6’E
2 Maratho (Arki) 37º22,0’N 026º43,6’E 25,3 sm
3 Levitha 37º00,2’N 025º28,2’E 26,5 sm
4 Amorgos -Aigiali 36º54,1’N 025º58,5’E 32,6 sm
5 Amorgos -Katapola 36º49,6’N 025º51,9’E 13,4 sm
6 Schinousa Myrsini 36º52,3’N 025º30,6’E 27,4 sm
7 Ios Stadthafen 36º43,4’N 025º16,4’E 31,6 sm
8 Santorini Exomytis 36°19,9’N 025°26,1’E 32,6 sm
9 Sturmpause 7-8 bft / Sightseeing Santorini 0 sm
10 Crewwechsel -Ab-Anreise 0 sm
11 Sightseeing Santorini 0 sm
12 Anafi 36°20,6’N 025°46,3’E 20,0 sm
13 Astypalea Skala 36°32,9’N 026°21,3’E 40,2 sm
14 Astypalea Ormos Vathy 36°37,2’N 026°23,7’E 24,0 sm
15 Kalymnos Emborios 37°02,7’N 026°55,7’E 41,4 sm
16 Nisis Archangelos 37°11,9’N 026°46,3’E 21,6 sm
17 Patmos Ormos Grikou 37°18,2’N 026°33,7’E 22,2 sm
18 Maratho (Arki) 37º22,0’N 026º43,6’E 16,0 sm
19 Lera Lipso 37º16,9’N 026º46,3’E 13,5 sm
20 Agathonisi 37º27,4’N 026º58,0’E 17,2 sm
21 Samos Phythagorion 37º41,5’N 026º56,6’E 27,3 sm
22 Abreise Gesamtstrecke über Grund 431,8 sm

Diese Seite weiterempfehlen

Ein Kommentar zu Dodekanes / Kykladen

  1. Pingback: Törn zwischen den Dodekanes und Kykladen | KK4YOU

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*