Ionisches Meer

Segeltörn Ionisches Meer zwischen Korfu und Zakynthos

Die Inselgruppe des Ionischen Meers liegt vor der Westküste des griechischen Festlands. Zu der Inselgruppe gehören die größeren Inseln Korfu, Paxos, Lefkas, Ithaka, Kefalonia und Zakynthos. Zusätzlich gibt es noch einige kleine Inseln welche mit dem Boot erkundet werden können. Die wunderschöne Natur der Inseln zieht jährlich Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Tolle Berglandschaften, Olivenhaine und das blaue Wasser des Ionischen Meers haben für alle etwas zu bieten. Jede Insel hat ihre eigene Tradition, Küche und Architektur, geprägt durch den Einfluss der früherer Besatzer –Venezianer, Briten und Franzosen.Das Revier ist unter Seglern zwar als Schwachwindrevier ausgewiesen, überraschte uns aber bei unserem ersten Törn 2008 mit angenehmen Winden, welche unser Seglerherz erfreute. Aufbauend auf dieser Erfahrung wollen wir das Revier weiter erkunden und auch den südlichen Teil bis Zakynthos besuchen.Als Start haben wir Korfu, wegen seiner guten Flugverbindungen und dem großen Angebot an Charteryachten gewählt. Da ich drei Wochen verteilt auf zwei Crews einplante, bot sich für den Crewwechsel Zakynthos als südlicher Zipfel an.Für die erste Crew von Kos nach Zakynthos mit dem Wind von Achtern -kein Problem. Der Rückweg für die zweite Crew ist anspruchsvoller. Immer Höhe laufen, hart am Wind ist nicht nach jedermanns Geschmack! Leider war uns Zeus nicht gut gesonnen, etwas mehr an Wind hätte uns gefallen.

Ausführliche Berichte zu den Törntagen gibts es unter dem Stichwort Törn 2013, also einfach wieder vorbeischauen.

Zum Google Maps Vollbild geht es hier…

Zu Google Earth geht es hier…

Segeltörn Ionisches Meer zwischen Korfu und Zakynthos (8.6-29.6.2013)
Tag Von / Nach GEO Strecke
1 Anreise Korfu Marina Gouvia N39 38,942 E19 51,288
2 Paxos Lakka N39 14,129 E20 08,119 38,2 sm
3 Festland Lygia N39 09,101 E20 33,941 27,8 sm
4 Lefkas Nikiana N38 45,680 E20 43,271 26,5 sm
5 Meganisi O. Abelike N38 39,982 E20 47,355 15,8 sm
6 Hafen Kastos N38 34,170 E20 54,725 22,0 sm
7 Ithaka Vathy N38 21,924 E20 42,946 21,8 sm
8 Kefalonia Poros N38 08,780 E20 46,782 20,9 sm
9 Zakynthos Nikolaos N37 54,377 E20 42,381 20,1
10 Hafen Zakynthos N37 47,132 E20 54,053 17,8 sm
11 Zakynthos Crewwechsel N37 47,132 E20 54,053 0
12 Kefalonia Poros N38 08,780 E20 46,782 35,3 sm
13 Kefalonia Kalo Limini N38 22,353 E20 36,764 16,3 sm
14 Ithaka Phrikes N38 27,618 E20 39,838 23,3 sm
15 Kalamos Porta Leone N38 35,792 E20 53,193 17,1 sm
16 Meganisi Vathy N38 39,869 E20 46,871 18,2 sm
17 Festland Preveza N38 57,385 E20 45,304 20,6 sm
18 Festland Lygia N39 09,101 E20 33,941 28,8
19 Festland O. Parga N39 16,931 E20 23,316 18,3 sm
20 Festland Sivota Südbucht N39 23,956 E20 15,040 26,3 sm
21 Korfu Marina Gouvia N39 38,942 E19 51,288 37,7 sm
22 Abreise Gesamtstrecke über Grund 452,8 sm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*