Cuisine


Ich hoffe, dass einige brauchbare Informationen Rund um das Thema Essen, Kochen und Trinken für die meisten Besucher vorhanden sind und würde mich freuen sowohl positive wie auch konstruktive Kritik als Rückmeldung zu erhalten.

Als erstes größeres Thema habe ich mich mit Bärlauch, der Arabischen Küche und den zugehörigen Rezepten beschäftigt.
Weitere Top Links zu dem Thema Essen, Trinken usw. habe ich recherchiert und zusammengestellt. Gute private Homepages habe ich hier zusammengestellt.

Das Thema Kochen im Wok hat bei mir immer größeren Zuspruch gefunden und wird deshalb in Zukunft in einer gesonderten Seite zusammengestellt.

Frisch gesammelte Pilze möchte sicherlich jeder Sammler auch für die “pilzarme” Zeit aufbewahren. Verschiedene  Verfahren der Konservierung sind möglich: Pilze trocknen,  Pilzpulver, Pilzöl, Pilze einfrieren

  • Wissenswertes über das königliche Gemüse Spargel: Fragen, Tipps, Rezepte, Anbau und vieles mehr!
  • Soll die Küche kalt bleiben oder suchen Sie Anregungen so ist ein Besuch in einem guten Restaurant angesagt! Welches erfahren Sie bei GaultMillau -Mehr Informationen zu ausgezeichneten Spitzenbetrieben erhalten Sie nirgends  sonst!

Rissoto mit Pilzen

Risotto mit Pilzen gehört wohl zu den beliebtesten Risottogerichten. Auf alle Fälle wird er oft gekocht und man findet ihn häufig auf der Speisekarte von Restaurants. Vermutlich liegt dies einfach daran, dass angeschwitzte Zwiebeln oder Schalotten, Butter, Reis, Pilze, Fond und Parmesan, ausgezeichnet miteinander harmonieren. Getrocknete Steinpilze haben ein besonders intensives Aroma, doch sind so viele herrlich schmeckende Pilze auf dem Markt, dass man, sich nicht auf eine bestimmte Art beschränken sollte.
Für ein gelungenes Risotto ist der Reis selber die wichtigste Größe. Ich bevorzuge folgende Sorten:

  • Carnaroli eignet sich ausgezeichnet für alle Risottogerichte. er bewahrt aufgrund seiner Zusammensetzung seine Form und Struktur besonderst gut. Dieser Reis läßt sich deshalb relativ einfach garen und neigt am wenigsten zum Zerkochen.
  • Arborio eine ausgesprochen beliebte Reissorte und fast überall erhältlich. Da die Körner sehr groß sind, muss Arborioreis mit besonderer Sorgfalt gekocht werden und anschließend, wenn man den Topf von der Kochstelle nimmt, unbedingt noch einige Minuten ruhen. Dieser Vorgang macht den Reis noch cremiger und samtiger.

Was den Umgang mit Kräutern im Risotto betrifft, glaube ich, dass die Kombination von Reis, schmackhaftem Fond und einer Hand vollfrischer gehackter Kräuter etwas ganz Besonderes ist. Experimentieren Sie mit verschiedenen frischen Kräutern, doch verwenden Sie Kräuter mit intensivem Aroma wie Rosmarin und Estragon eher zurückhaltend.

Risotto und Wein

Reis wird in Wasser geboren,

muss jedoch in Wein sterben.

Mein Motto daraus: Trinke kein Wasser zum Risotto


Links zu Rezeptsammlungen

Falls Sie Rezepte suchen, ich habe für Sie recherchiert und Webseiten mit Rezepten herausgesucht. Wenn Sie eine Rezeptseite gefunden haben, die Ihnen gefällt, mailen Sie mir. Auf Ihre Vorschläge bin ich gespannt.


Private Homepages zu Küche, Kochen, Backen, Essen und Trinken, mit Rezepten
  • All Around Austrian Cuisine - Dreisprachige interessante Website zur österreichischen Küche: Tischkultur, Rezepte, Küchen-ABC und mehr.
  • Leckerbisschen.de -Deutschsprachige Website zur thailändischen Küche.
  • Frank Buchholz – Der deutsche Spitzenkoch stellt sich und seine Rezepte vor. Nett!
  • Hausfrauenseite – die beste und lustigste Website von einer Hausfrau für Hausfrauen und -männer.

Diese Seite weiterempfehlen

Ein Kommentar zu Cuisine

  1. Pingback: Willkommen | KK4YOU

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*